Bodendeponie Bergheim Ahe

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir für unsere Deponie Ahe bei Bergheim unbelasteten, sauberen Bodenaushub (Z0) zur Verfüllung annehmen können.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass nur Boden angenommen werden kann, der den Anforderungen der LAGA Boden Z0 entspricht. Dieser muss frei von mineralischen Fremdbeimengungen sein.

Die anliefernden Fahrzeuge werden nicht verwogen.
Die Abrechnung erfolgt je Fahrzeug.
Folgende Fahrzeugtypen werden unterschieden:
Zug/Sattel, 4-Achser, 3-Achser, 2-Achser

 

Falls Sie Fragen bezüglich der Annahme oder Preisgestaltung haben,
stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Büro Tel.: +49 (0)2273 999 920

Es ist erforderlich, dass der Anlieferer bzw. Erzeuger eine verbindliche Erklärung bzgl. der Unbedenklichkeit des Bodens unterschreibt. Die Erklärung steht als PDF Datei zum Download bereit.

Bei der Anlieferung von nicht zugelassenen Materialien werden die Kosten für die ordnungsgemäße Entsorgung dem Erzeuger oder Anlieferer nachbelastet. Wird der Abfall einem zugelassenem Unternehmen zugeführt und verweigert dieser die Annahme, behalten wir uns das Rücktrittsrecht für die Entsorgung vor.

Desweiteren müssen wir uns vorbehalten, die Verfüllung bei starken Witterungsverhältnissen oder anderer Gründe kurzfristig einzustellen.

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 7.00 – 17.00 Uhr